Ergebnisse des Innovationsforums


Wir möchten uns bei allen Teilnehmern des BFO-Innovationsforums 2016 in Dresden für ihre Unterstützung, die wesentlich zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen hat, herzlich bedanken.

Neben der Information über die möglichen Vorteile BFO-basierter Systeme für Ihre spezifischen Problemstellungen ging es auch darum, Schritte hin zur Bildung der für die letzten Entwicklungsschritte notwendigen Konsortien und ihrer Finanzierung zu gehen.

Ziel des Innovationsforums war es, ein nachhaltiges Netzwerk für die wirtschaftliche Verwertung der Anwendungsfelder der Basistechnologie BFO zu etablieren. Die Mitglieder des zu bildenden Netzwerkes aus Wissenschaft und Wirtschaft sollten in einem ersten Schritt eine Verwertungsstrategie für eine bzw. beide dieser Anwendungsbereiche vorbereiten und mögliche Partner für eine ähnliche Strategie für neuromorphe Schaltungen identifizieren. Weiterhin sollen dazu im Förderzeitraum gemeinsam mit möglichen Anwendern und Partnern folgende Aufgaben umgesetzt werden:

  • Analyse von Potentialen, Produktideen und Rahmenbedingungen für BFO-basierte Chips in den beiden Anwendungsbereichen
  • Bildung je eines Konsortiums zur Umsetzung einer Verwertungsstrategie für beide Anwendungsfelder
  • Entwicklung einer Entwicklungsroadmap für den Einsatz BFO-basierter Chips in neuromorphen Schaltungen in Vorbereitung auf eine spätere Verwertung.